Longines Longines
1 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Conquest
LONGINES
Conquest
650,00 € *
Produkt anschauen
Conquest
LONGINES
Conquest
690,00 € *
Produkt anschauen
HydroConquest
LONGINES
HydroConquest
830,00 € *
Produkt anschauen
Conquest VHP
LONGINES
Conquest VHP
870,00 € *
Produkt anschauen
Conquest VHP
LONGINES
Conquest VHP
900,00 € *
Produkt anschauen
PrimaLuna
LONGINES
PrimaLuna
910,00 € *
Produkt anschauen
PrimaLuna
LONGINES
PrimaLuna
910,00 € *
Produkt anschauen
Conquest Héritage
LONGINES
Conquest Héritage
1.010,00 € *
Produkt anschauen
Conquest
LONGINES
Conquest
1.010,00 € *
Produkt anschauen
1 von 6

Uhren von LONGINES online bestellen bei Juwelier Eiloff

Longines ist seit 1832 in Saint-Imier (Schweiz) ansässig und feiert damit zahlreiche Jahre uhrmacherisches Know-how. Die Uhrmacherkunst von Longines spiegelt die tief verankerten Werte der Marke wie Tradition, Eleganz und Höchstleistung wider. Das Unternehmen - mit seinen ausgeprägt eleganten Uhren - verfügt über langjährige Erfahrungen in der Zeitmessung bei internationalen Weltmeisterschaften bzw. als Partner internationaler Sportverbände und gehört zur Swatch Group, dem weltweit führenden Uhrenhersteller. Die Marke, die durch das Logo der geflügelten Sanduhr bekannt ist, verfügt derzeit über Vertriebsfirmen in mehr als 150 Ländern.

1832 kam Auguste Agassiz durch Eintritt in ein in Saint-Imier ansässiges Handelsunternehmen in die Uhrenbranche. Er stieg im Unternehmen rasch auf, wurde Manager, und der Betrieb firmierte dann unter der Bezeichnung Agassiz & Co. Zu dieser Zeit wurden Zeitmesser im Rahmen des sogenannten „Etablissage“-Verfahrens hergestellt, bei dem die einzelnen Produktionsschritte in Heimarbeit geleistet und die Produkte dann den Handelsfirmen übergeben wurden. Agassiz gründete eine Vertriebsstruktur, um seine Uhren in anderen Ländern, besonders in Nordamerika, verkaufen zu können.
In den 1850er Jahren übernahm Agassiz' Neffe Ernest Francillon die Geschäfte des Unternehmens. Bei der Übernahme der geschäftlichen Verantwortung durch Francillon suchte dieser nach Wegen zur Optimierung der bis dahin in der Uhrenbranche üblichen Fertigungsverfahren. Er kam zu der Schlussfolgerung, dass es vorteilhaft sei, die verschiedenen Abschnitte der Uhren-Fertigung unter einem Dach zu bündeln.

Verfügbar in folgenden Filialen
Juwelier Eiloff Filiale Neheim
Stammhaus Neheim
Kontakt:
Neheimer Markt 9
59755 Neheim
Tel.: 02932 - 22 896
Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 9.30-12.30 & 14.30-18.30 Uhr
Sa. 9.00-14.00 Uhr
Longines ist seit 1832 in Saint-Imier (Schweiz) ansässig und feiert damit zahlreiche Jahre uhrmacherisches Know-how. Die Uhrmacherkunst von Longines spiegelt die tief verankerten Werte der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Uhren von LONGINES online bestellen bei Juwelier Eiloff

Longines ist seit 1832 in Saint-Imier (Schweiz) ansässig und feiert damit zahlreiche Jahre uhrmacherisches Know-how. Die Uhrmacherkunst von Longines spiegelt die tief verankerten Werte der Marke wie Tradition, Eleganz und Höchstleistung wider. Das Unternehmen - mit seinen ausgeprägt eleganten Uhren - verfügt über langjährige Erfahrungen in der Zeitmessung bei internationalen Weltmeisterschaften bzw. als Partner internationaler Sportverbände und gehört zur Swatch Group, dem weltweit führenden Uhrenhersteller. Die Marke, die durch das Logo der geflügelten Sanduhr bekannt ist, verfügt derzeit über Vertriebsfirmen in mehr als 150 Ländern.

1832 kam Auguste Agassiz durch Eintritt in ein in Saint-Imier ansässiges Handelsunternehmen in die Uhrenbranche. Er stieg im Unternehmen rasch auf, wurde Manager, und der Betrieb firmierte dann unter der Bezeichnung Agassiz & Co. Zu dieser Zeit wurden Zeitmesser im Rahmen des sogenannten „Etablissage“-Verfahrens hergestellt, bei dem die einzelnen Produktionsschritte in Heimarbeit geleistet und die Produkte dann den Handelsfirmen übergeben wurden. Agassiz gründete eine Vertriebsstruktur, um seine Uhren in anderen Ländern, besonders in Nordamerika, verkaufen zu können.
In den 1850er Jahren übernahm Agassiz' Neffe Ernest Francillon die Geschäfte des Unternehmens. Bei der Übernahme der geschäftlichen Verantwortung durch Francillon suchte dieser nach Wegen zur Optimierung der bis dahin in der Uhrenbranche üblichen Fertigungsverfahren. Er kam zu der Schlussfolgerung, dass es vorteilhaft sei, die verschiedenen Abschnitte der Uhren-Fertigung unter einem Dach zu bündeln.

Verfügbar in folgenden Filialen
Juwelier Eiloff Filiale Neheim
Stammhaus Neheim
Kontakt:
Neheimer Markt 9
59755 Neheim
Tel.: 02932 - 22 896
Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 9.30-12.30 & 14.30-18.30 Uhr
Sa. 9.00-14.00 Uhr